Screenshot Tipps für die Facebook Timeline

Reading Time: 2 minutes

Immer wieder braucht man Screenshots von Facebook Seiten um gewissen Funktionen zu erklären . Um die Privacy von Personen nicht zu verletzten muss man Foto wie Namen unkenntlich machen . Nur dafür eine Foto Bearebitung Program zu öfnen und Herumzupinseln mit Masken und Blure Filter ist etwas mühsam. Die Filter sind auch für Video Screencast nützlich da sie aktiv bleiben bis zum reload der Seite.

Einfacher geht es wenn man die im modernen Browser implementiert Filter verwendet.

Und so gehts wir verändern Temporär das Styling für User Fotos und Namen indem wir unser CSS Filter in die Browser Konsole eingeben . Facebook verwendet vordefinierte Klassen für seine Elemente .

Profile Bilder Blur Filter

.img ._8s{
filter: blur(2px);
-moz-filter: blur(5px);
-o-filter: blur(5px);
-ms-filter: blur(5px);
-webkit-filter: blur(5px);
Für: Profile Bilder | Kommentar Profile,

User Namen Unscharf Filtern

.fwb .UFICommentActorName{
font-weight: bold;
filter: blur(2px);
-moz-filter: blur(5px);
-o-filter: blur(5px);
-ms-filter: blur(5px);
-webkit-filter: blur(5px);
Für: Poster Namen | Kommentare | Personal IM ,

Da ich selber immer wieder die Filter brauchen um schnell etwas zu erklären hier die CSS schnipsel. Wer noch mehr unschärfe will kann die 5px Blur Filter noch erhöhen .Doch für kleine Texte und bilder reicht oft auch schon 2px .

Getestet auf folgenden Facebook Seiten: Graph Search, Page Timeline , Gruppen

funktioniert in allen gängigen Browser die HTML5 unterstützen .

Um den linken Profil Blocke  oder die Rechten block invites unkenntlich zu machen

#leftCol {
display: block;
filter: blur(2px);
-moz-filter: blur(5px);
-o-filter: blur(5px);
-ms-filter: blur(5px);
-webkit-filter: blur(5px);
}
#rightCol
{
display: block;
filter: blur(2px);
-moz-filter: blur(5px);
-o-filter: blur(5px);
-ms-filter: blur(5px);
-webkit-filter: blur(5px);
}
{
display: block;
filter: blur(2px);
-moz-filter: blur(5px);
-o-filter: blur(5px);
-ms-filter: blur(5px);
-webkit-filter: blur(5px);
}
{
display: block;
filter: blur(2px);
-moz-filter: blur(5px);
-o-filter: blur(5px);
-ms-filter: blur(5px);
-webkit-filter: blur(5px);
}

Wer noch nie die Konsole aufgemacht hat .

Chrome :

Firefox :

Safari   :

IE:         :