Facebook Camera

Reading Time: 1 minute

Nachdem Facebook Instagram gekauft hat ist gestern die eigene IOS Photo App veröfentlicht worden. Sie soll das uploaden von mehreren Fotos erleichtern.
Was mir noch fehlt ist eine Android app mit welcher DSLR Fotos direkt auf Soziale Netzwerke uploaden kann.

http://bit.ly/K33Q4C

App Store
https://www.facebook.com/mobile/camera

Embedded Link

Facebook Camera
Share photos faster than ever and see all your friends' latest shots in one place.

View post on Google+

6
SAY HELLO

avatar
6 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Amir EsmannGerwin Sturm Recent comment authors
  Subscribe  
newest oldest most voted
Notify of
Gerwin Sturm
Guest

Ist natürlich die Frage ob Du ein Handy hast, das USB Host unterstützt…

Gerwin Sturm
Guest

Funktioniert eigentlich genau so als ob Du die Kamera am Computer anhängst. Android erkennt die Kamera und man kann sich zum Beispiel in der Gallery app Photos zum hochladen aussuchen.

Amir Esmann
Guest

Supper wenigstens weiss ich es geht dann muss das kabel her. Versteh ich das richtig über das Kabel kann ich das Android als externen Speicher verwenden . Android macht dann was immer es will damit upload post ect.
Oder umgedreht Android erkennt DSLR als externes medium ..

Gerwin Sturm
Guest

+Amir Esmann hmmm, keine Ahnung, ich habs mir im Internet für ein paar Euro bestellt.

Limits für Uploads gibt es glaub ich keine. Ich hab auf G+ auch schon mal mehrere 100 Photos auf einmal hochgeladen. Auf FB weiß ich nicht.

Amir Esmann
Guest

Ohh sehr cool so in die Richtung hab ich schon gedacht doch wo bekomme ich in Ö Wien ein USB On-The-Go Kabel ?
Schon einige Kabel Stecker Händler erfolglos angefahren
Gibt es eigentlich limits für Fotouploads per hour auf FB oder G+ ?

Gerwin Sturm
Guest

+Amir Esmann mit dem richtigen Android Handy mit USB Host Funktion und einem USB On-The-Go Kabel kann man die Kamera einfach direkt über USB mit dem Handy verbinden und die Photos kopieren/bearbeiten/hochladen 😉

Mit Galaxy Nexus in Kombination mit Canon EOS 500D habe ich das schon gemacht 🙂