Wie gefährlich Äthiopien ist wird mir erst jetzt wieder bewust nach diesem schrecklichen…

Wie gefährlich Äthiopien ist wird mir erst jetzt wieder bewust nach diesem schrecklichen Vorfall auch letztes Jahr stand wieder eine Berufliche Reise an.
Noch gut in Erinnerung die pisten Fahrten mit den lokalen Führern. Doch als der Fahrer nach 8 Stunden Pistenfahrt plötzlich Nervös wurde musste ich Nachfragen was los ist “Es wird dunkel und letzte Woche sind 10 Chinesen auf der Strecke spurlos verschwunden”.

Auch bei der Rückfahrt von dem NGO Project stand ein gut bewaffneter Brückenwächter mit einer Kalaschnikow bereit welcher unseren convoi zur Kontrolle anhielt. Im straffen Ton unterhielten Sie sich er sich mit dem Fahrer. Die Antwort des Fahrers war typisch Äthiopisch “Nein kein Polizist aber er hatt die Waffe besser wir hören auf Ihn”

Militär und kontroll stellen sind recht üblich in Afrika doch nicht von zivil personen oder potentiellen Banditen. Zum Glück hatte der NGO einen guten Namen in dem Land.

Auf den Fotos der Region ist das Militär zu sehen frag mich wo Sie waren als die Überfälle passierten. Durchaus Üblich für Gegenden wo Fremde zu besuch kommen. Die Vulkan Gegend um Erta Ale und die Salzwüste Danakil sind durchaus Touristische Ziele Etiopiens.

Der locale Tour Operator Chorra Tours (Luigi Cantamessa) mit guten Referenzen
TF1, France 2, France , BBC, Discovery Channel, American CNBS, French and Swiss Radio den ich trotzdem sicher meiden werde http://www.chorra-tours.com/ethiopie.html
Das war die tragische Reise http://bit.ly/Ethiopia_

 

Ein Spruch welchen ich oft gehört habe wenn etwas passiert ist
“Du hast vergessen das du in Afrika bist”Auch wenn die Reisen nach #Ethiopia gefährlicher als Johannesburg oder die Homeland in Süd Afrika waren war Sie auch die Beeindruckendsten was Menschen Christlicher glaube in reinster form und Landschaft betrifft .

News Sources Ethiopia: Ethiopia says slain tourists are Europeans,
http://www.modernghana.com/news/372514/1/ethiopia-says-slain-tourists-are-europeans-austral.html
Foto : Coeckelberghs Nicolas http://bit.ly/360GRAD
Salt Desert Danakil area

View post on Google+

 

SAY HELLO

avatar
  Subscribe  
Notify of