Knowledgebase

Haben Sie Fragen zu Social Media? Hier sind Sie sind an der richtigen Stelle!

Wie nutzt man Facebooks Bevorzugte Seitenzielgruppe Funktion

Preferred Page Audience oder Bevorzugte Seiten Zielgruppe

Mit der Bevorzugte Zielgruppe für Fanpages gibt Facebook die möglichkeit die gewünschten Leute in spezifischen Regionen zu erreichen. Das bedeutet das Facebook Werbung  für die Seite macht, die Page in diesen Regionen weiteren Usern vorschlägt als Relevant.(Rechts oder auch als Suggested Page bei einem Page Like).  in den bevorzugten Regionen Länder Wie bekannt ist werden nicht alle Fans einer Fanseite erreicht, mit dieser Einstellung kann man die Regionen auswählen die bevorzugt werden.Wählt man viele Länder aus wird das kontingent auf alle REgionen aufgeteilt also z.B wählte man Deutschland Österreich und Frankreich aus werden je  1/3 der Seiten Vorschläge in diesen Ländern ausgespielt. Somit kann weniger mehr sein. Die auswahl  für Seitenzielgruppe bei News Feed-Zielgruppe und Sichtbarkeit der Beiträge Posts ist schon länger möglich, hier geht es nur um die Post sichtbarkeit. Die Zielgruppe für die gesamte Fan Seite zu definieren ist relative neu, und sehr wichtig für den Organischen Fan wachstum der Seite, einige Erfahrungsberichte im Anhang.

Editieren der Zielgebiete

Das kann über einen Map Editor Erfolgen oder aber auch als File hochgeladen werden. Die letzte Methode ist vor allem interessant wenn man mehrere Fan oder Produktseiten hat und ähnliche Regionen erreichen möchte. Wer Facebook Werbung schaltet kennt diese option schon länger, das dies nun für jede Fanpage möglich ist dürfte eine erweiterung sein um die nativen funktionen der Fanseiten wieder etwas zu verbessern.

Zielgruppen Page Geo Targeting Formate

erlaubt folgendes Geotargeting, das File kann eine einfache Textdatei sein die Orte werden Komma getrennt. Die auswahl erlaubt Länder, Regionen Bundesländer, Städte , Postleitzahl [US:94025, AT 1001 ] , Adresse Komma und Leertaste innerhalb einer Adresse und Strichpunkt um einzelne Adressen zu trennen.

Was ist besonders zu beachten ? 

Grundsätzlich versucht Facebook posts und Fanpage jenen Leuten zu präsentieren welche aktiv sich mit dem Seiten Theme beschäftigen ,Likes oder Kommentare auf ähnlichen Posts. Die definierte Zielgruppe muss nicht die Aktive Gruppe sein, was zu einer zu beginn reduzierten reichweite und aktivität der Seite führen kann. Eine Experimentelle annährung mit hilfe von der Facebook Statistik ist hier hilfreich.

Wo machen Seiten Zielgruppen Sinn ? 

Besonders Interessant kann es sein für Lokale Shops oder auch wenn man seine Fanpage Fans in eine Richtung Region erweitern möchte. Hier sollte man nicht vergessen auch Relevanz aufzubauen in diese Region.

Wie viele Orte darf man maximal bei Seiten Zielgruppen angeben ? 

  • 25 Länder
  • 200 Bundesländer – Regionen – provinzen
  • 200 Einzeladressen
  • 250 Städte
  • 2500 Postleitzahlen oder ZIP codes

Weiter Optionen für die Bevorzugte Seitenzielgruppe  für Fanpages

Neben dem Ort kann auch Die Sprache ,Interessen, Alter , Jeder in dieser Ort , Leute welche diesen Ort bereisen , Leute welche an diesem Ort gelebt haben (Device Info + Profil Eintrag) , Leute welche kürzlich an diesem Ort waren ( Mobile Tracking )

SAY HELLO

avatar
  Subscribe  
Notify of